Mittwochswanderung 25-1-2023

Am Mittwoch (25. Januar) treffen sich die Baumberger Wanderfreunde um 9 Uhr zur Halbtageswanderung an der Schwöreiche am Parkplatz Buckenkamp in Nottuln, um in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt der Wanderung zum Parkplatz an der Gaststätte Leopoldshöhe zu fahren. Hilla Neveling führt von dort auf trockenen Minus-Temperaturwegen eine ca. 9 km lange Rundwanderung durch den Baumberg Richtung Tilbeck. Gegen 12:30 Uhr werden die Wanderer am Ausgangspunkt zurück sein.
• Die Wanderer mit Bewegungseinschränkungen fahren in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz an der Kolvenburg in Billerbeck. Heinz Bludau führt diese Wandergruppe auf einer ca. 5 km langen Rundwanderung.. Bitte an dem Wetter entsprechende Kleidung und soweit erforderlich an Rucksackverpflegung denken.

Veröffentlicht unter festes Schuhwerk, Halbtagswanderung, Jedermann Wanderung, Mittwochswanderung, regenfeste Kleidung, Seniorenwanderung | Schreib einen Kommentar

Ganztageswanderung 5-2-2023

Am Sonntag, den 5.2.2023 treffen sich die Baumberger Wanderfreunde, Gäste sind willkommen, um 9.00 Uhr zur Ganztageswanderung auf dem Kastanienplatz in Nottuln. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften zum Wanderparkplatz Napoleonsweg (Nr. 24) bei Haltern. Von dort führt Robert Wies die Wanderer durch die Hohe Mark. Nach ca. 11,7 km machen wir eine Einkehr im Restaurant Uhlenhof. Festes Schuhwerk für das nicht immer ebene Gelände sowie passende Kleidung wird empfohlen. Nach ca. 6 km erreichen wir gegen 16.30 Uhr wieder den Wanderparkplatz.

 

Veröffentlicht unter festes Schuhwerk, Jedermann Wanderung, regenfeste Kleidung, Tageswanderung | Schreib einen Kommentar

Reizvolles Darup, schönes Nottuln…

Viele Wanderungen führen uns immer wieder nach Darup, herrlich gelegen, von den Baumbergen eingerahmt. Dieses SW-Foto (analog, 2017) zeigt die Büste eines bedeutenden Mannes, der in Darup gelebt und gewirkt hat: Clemens Maria Franz von Bönninghausen. Wer sich näher  informieren möchte, wandert oder radelt zum Denkmal und kann dort die informative Gedenktafel studieren – nur soviel: Er war Homöopath und Arzt der Dichterfürstin Annette von Droste zu Hülshoff und erster Landrat des Kreises Coesfeld. Mehr zu Darup und zur Daruper Landpartie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Idyllisches, liebenswertes, ländliches Schapdetten

Schadetten liegt am Rande der Baumberge mit weiten Blicken ins Münsterland hinein.  Oft dient Schapdetten als Ausgangspunkt und Ziel zahlreicher Wanderungen unseres Vereins. Das Dorf schaut auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurück und wenn man das Dorf durchstreift, entdeckt man viele wundervoll erhaltene Gebäude, oft in Sandstein ausgeführt, die die lange bäuerliche Tradition Schapdettens bezeugen.Berühmt ist bereits der genossenschaftliche Dorfladen, der nicht nur Einkaufmöglichkeiten bietet, er ist auch Treffpunkt im Dorf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar